Musik zur Nacht

Heute Abend und überhaupt nachdem Hr. Kühnert sich geäußert hat, geht mir nicht aus dem Kopf: „

“ Country in depression
Nation in despair
One man seeking reasons everywhere
Growing hate and anger
The Fuhrer’s orders were precise
Who was to be blamed and pay the price! „

Deswegen spielen wir kurz vor Mitternacht Sabaton!

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=96HtY9XJSMA

Äquinoktium – 20. März 2019 22:58

Zeitaufnahme der Europäischen Südsternwarte in der Atacama Wüste in Chile.
Lizenz: ESO/B. CC BY 4.0

Das Äquinoktium – oder besser bekannt als Tagundnachtgleiche – ist die zweimal im Jahr auftretende Konstellation von Sonne und Erde an dem das Verhältnis von Tag und Nacht überall auf der Erde gleich ist. Jedenfalls ungefähr (die messbare Abweichung liegt im Sekundenbereich, die durch Sinnestäuschung wahrnehmbare bei maximal 6 Minuten). 

„Äquinoktium – 20. März 2019 22:58“ weiterlesen

Macdonough’s Song

Thomas Macdonough – Bild von Gilbert Stuart -National Gallery of Art, Washington, D.C., USA

Das nachfolgende Gedicht von Rudyard Kipling ist recht unbekannt.
An die Zeilen: „But Holy State (we have lived to learn) Endeth in Holy War.“ (Aber Heilige Staaten – wie wir lernten- enden im Heiligen Krieg) erinnere ich mich oft wenn ich Zeitung lese. Deswegen sei es hier in voller Länge zitiert. „Macdonough’s Song“ weiterlesen