Die europäische Eibe (Taxus baccata)

Eibenwald – Künstlerpostkarte erste Hälfte des 20.Jh.

Der in Gärten und Parks beliebte immergrüne Nadelbaum ist als sehr stark giftig in allen Teilen eingestuft. Nur der leuchtend rote, fleischige Samenmantel, der den giftigen Samenkern umhüllt, ist ungiftig. Da er süßlich schmeckt, stellt er eine gefährliche Verlockung für neugierige Kinder dar. „Die europäische Eibe (Taxus baccata)“ weiterlesen

„three lines of defense”

Albert_Bierstadt_-“Amongthe Sierra Nevada,California” – Lizenz: Wiki Commons free

Mich hat eine fiese Erkältung ausgeknockt. Ich muss meine täglichen, langen Spaziergänge unterlassen. Dafür habe ich Zeit etwas niederzuschreiben zu einem Konzept, das ich interessant und bedenkenswert finde. „„three lines of defense”“ weiterlesen

Ein Katzensprung in den Hängen des Weißeritztales

Auf dem “Drei Brüder Steig”

Es gibt Touren die ist man unzählige Male auf der Karte gelaufen ehe sich die Gelegenheit bietet sie tatsächlich zu laufen. Eine solche will ich Euch heute vorstellen. Die Tour ist teilweise schlecht oder garnicht beschildert. Ich versuche durch einige Bilder Hilfestellung beim finden des Weges zu geben. Aber vorab: der zweite Teil der Tour ist nur etwas für trittsichere Wanderer ohne Höhenangst! Und bitte zur eigenen Sicherheit nicht bei nassem Wetter laufen! „Ein Katzensprung in den Hängen des Weißeritztales“ weiterlesen