4. Zeichen im Wald – Försterzeichen

Ich bin vor kurzem nach den farbigen Strichen, Punkten usw an Bäumen gefragt worden, Das sind quasi die Arbeitsanweisungen des Försters an die Waldarbeiter. Ich weiß nicht wann ich dazu komme dazu einen Blogartikel zu schreiben. Ich füge daher ein Video von “Ben – ein Mann im Wald” ein. Er erklärt es recht gut. „4. Zeichen im Wald – Försterzeichen“ weiterlesen

Vermisst

Ich (und andere – diese Regeln sind nicht meine Erfindung) habe hier und anderswo vehement für die folgenden Regeln beim Wandern (insbesonders wenn man alleine geht!)  plädiert:

– hinterlasse immer  Deine geplante Route (gib auch Eventualitäten mit an, z.B. “..wenn die Zeit reicht will ich nach Höhlen am Silberkopf suchen”)

-hinterlasse bei jemanden zuverlässiges geplante Rückkehr Zeit und ab wann Alarm ausgelöst werden soll.

-sei auf den Notfall vorbereitet „Vermisst“ weiterlesen

Ich bin Survivalmentor!

Wald im Spätherbst – Caspar David Friedrich

Ein Mentor ist jemanden den man fragen kann, der Rat, Orientierung gibt und mit nützlichen Wissen weiterhilft. Er ist jedoch niemand der aktiv einen anderen ausbildet – das wäre der Trainer. Soviel sei vorausgeschickt um Mißverständnisse zu vermeiden „Ich bin Survivalmentor!“ weiterlesen