Zum sächsischen Geleitwesen

Alter steinerner Wegweiser an der Hohen Straße nahe der Gompitzer Höhe

Ich bin zu diesem Artikel bei einem Spaziergang durch Grumbach  inspiriert worden.

Das sächsische Geleitwesen ist untrennbar mit der Ausbildung der sächsischen Kanzleiwesen im Spätmittelalter verbunden. Sachsen ist auf Grund seiner Geographischen Lage, dem Bergbau und des Handels (man denke nur an die seitdem 12. Jahrhundert nachweisbare Leipziger Messe und die Via Regia ) kommen den Straßen erhöhte Bedeutung zu. „Zum sächsischen Geleitwesen“ weiterlesen