Das Wahnsinnszitat des Tages

Ein Kollege aus NRW meine heute zu mir:

“…ein Land (gemeint ist Nordkorea) was so schöne Frauen  (gemeint sind die Jublerinnen/Cheerleaders des Kim bei der Olympiade)hat kann doch nicht so schlimm sein wie die Amerikaner behaupten..”

Dummheit? Oder der Beweiß dafür wie sehr wir darauf fixiert sind das das Böse hässlich ist? Oder ist einfach nur Karneval und die Narren sind los?

Autor: Angtarion

"Si hortum in bybliotheca habes, deerit nihil" Marcus Tullius Cicero

Ein Gedanke zu „Das Wahnsinnszitat des Tages“

  1. Ich bin geneigt zu denken, dass dieser jemand nicht besonders geistreich mit seiner Bemerkung ist oder es als einfache lückenfüllende Aussage abzutun, die typisch für Karnevalaussagen ist – anhängig in welcher “Verfassung” derjenige bei der Aussprache war.
    Denn seit wann bestimmt die Einstufung eines Staates in Gut/Böse das Aussehen seiner Bewohner?

    Metaphorisch gesehen?: das auch aus etwas Bösem was Gutes entspringen kann?
    soviel beabsichtigten Geistesblitz würde ich demjenigen jetzt mal nicht in seiner Aussage zusprechen. Durch die “Karnevalanmerkung” gehe ich von einer heiteren, nicht gerade tiefsinnigen Stimmung aus.

    Und sind wir tatsächlich darauf fixiert, dass das Böse hässlich ist?

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.