Denken

“Die Verfassung freiheitlicher Demokratien sichert  ihren Bürgern durch die Unverletzlichkeit ihrer persönlichen Würde die Entscheidung aber auch die Verantwortung über sich selbst zu. Aufgabe staatlicher Organisation ist es, die Voraussetzungen für den Einzelnen zu schaffen, seiner Verantwortung für sich und andere  im Rahmen seiner persönlichen Freiheit und Entscheidungskompetenz nachkommen zu können. Das Mittel hierzu ist sachliche, wissenschaftlich abgesicherte und kritische Information. Das DEnken muss der Bürger selbst übernehmen”

Michael. G. Voget

Autor: Angtarion

"Si hortum in bybliotheca habes, deerit nihil" Marcus Tullius Cicero

Schreibe einen Kommentar