Phänologische Beobachtung: das Ende des Hochsommer ist nahe

  • Noch, noch blüht der Beifuß. Noch nicht, doch fast, sind die Früchte der Ebersche und des Schwarzen Holunders vollreif. Doch bald, sehr bald schon – ich höre die Glocke schon schlagen, beginnt der Spätsommer. Hier einige Impressionen:

(‚

  • Schwarzer Holunder (Blick von den Feldern bei Roßthal in Richtung Innenstadt von Dresden)
‚);

Autor: Angtarion

"Si hortum in bybliotheca habes, deerit nihil" Marcus Tullius Cicero

Schreibe einen Kommentar